AIDAaura Kreuzfahrt für Jung und Alt

Die Fakten

  • Reederei
  • Segment
    Gehoben
  • Bordwährung
    Euro
  • Bordsprache
    Deutsch
  • Flagge
    Italien
  • Anzahl Besatzung
    418
  • Anzahl Passagiere
    1266
  • Baujahr
    2003
  • Anzahl Decks
    10
  • Größe / Gewicht
    203 m x 28.1 m / 42280 t

Allgemeines zur AIDAaura

Die AIDA-Clubschiffe sind alles Unikate und keines der Schiffe ist wie das andere. Dies gilt auch für die 2003 in Wismar erbaute AIDAaura, deren Taufpatin keine geringere als unser deutsches Supermodel Heidi Klum ist und die wie alle anderen Schiffe mit dem für AIDA typischen Lächeln am Bug der Schiffe betört. Sie werden noch vor dem Einchecken durch den Kussmund und die großen Kulleraugen an der Bordwand mit einem Lächeln begrüßt. Lächeln Sie doch einfach zurück und freuen Sie sich auf eine entspannte Zeit an Bord der AIDAaura.

Die AIDAaura ist das dritte Schiff der AIDA-Flotte und wie die beiden Vorgänger AIDAvita und AIDAcara besticht es mit einer individuellen und ideenreichen Bordausstattung, die Sie beflügeln und spätestens bei ihrem Anblick in Urlaubsstimmung versetzen wird. Auf der AIDAaura finden mehr als 1.250 Passagiere Platz, so dass Sie auf Ihrer Seereise jeden Tag neue nette Menschen kennen lernen können, die mit Ihnen zumindest eine Leidenschaft gemeinsam haben: die Meere der Welt und die angrenzenden Länder mit einem komfortablen Kreuzfahrtschiff zu erkunden. Mehr als 380 Crew-Mitglieder sorgen für Ihr Wohlergehen und einen angenehmen Aufenthalt auf dem Schiff. Die Bordsprache auf der AIDAaura ist Deutsch, so dass Sie keinerlei Bedenken wegen der Verständigung haben müssen.

Bereits am nächsten Morgen heben Sie an Bord sprichwörtlich ab. Das Frühstück wird Ihnen wahlweise auf einem der Außendecks, irgendwo zwischen Himmel und Meer serviert. Und auch im weiteren Verlauf des Tages und der gesamten Erlebnisreise dürfen Sie sich wie im Siebten Himmel fühlen. Und wenn Ihnen immer und immer wieder kulinarische Hochgenüsse auf einen Sterne-Niveau kredenzt werden, hilft nur ein Blick auf das weite, tiefblaue Meer, um diese kleinen Sünden zu vergessen.

Tagsüber haben Sie mit den zahlreichen Erlebniswelten die Qual der Wahl. Ob Pool, Bibliothek, der Kids Club, der großzügige Wellnessbereich, die unzähligen Restaurants und Lounges, der Golfsimulator, der Volleyballplatz oder das 3500 Quadratmeter große Sonnendeck. Diese und weitere Möglichkeiten und Alternativen warten nur auf Sie. Und auch die fünf Bars, darunter die Ocean Bar, Nightfly Bar und natürlich die Pool Bar, für den allabendlichen Cocktail und die Diskothek unter dem herrlichen Sternenhimmel sind ein Garant für Erlebnis und Entspannung auf den Weiten des Meeres.

 

Sport

  • Joggingstrecke
  • Fitnessraum
  • Kursangebot
  • Sportarten

Wellness

  • 2 Pool
  • Jacuzzi
  • Sauna
  • Ruhezone
  • Massage
  • Schönheitssalon
  • 5 Whirlpool

Unterhaltung

  • Bibliothek
  • Theater
  • Discotheken
  • 5 Bars

Restaurants

  • 3 Restaurants

Service

  • Boutique
  • Parfümerien
  • Duty Free
  • Wäscherei
  • Friseur
  • Bordhospital
  • Kinderbetreuung
  • Internet Center
  • Drucker