Hawaii Kreuzfahrten und Schiffsreisen - Im Pazifik unterwegs

Hawaii ist eines der weltweiten Traumreiseziele. Der pazifische Inselstaat, weit entfernt vom nordamerikanischen Festland, ist ein Bundesstaat der USA und das Paradebeispiel für Inselurlaub. Sonnen verwöhnte Strände, idyllische Buchten, malerische Landschaften und vor allem Ruhe und Gelassenheit – mit diesen Attributen wird das Lebensgefühl im Aloha-State Hawaii häufig beschrieben. Die Inselwelt Hawaiis ist dabei ein beliebtes Kreuzfahrtziel, denn neben erholsamen Tagen am Strand bietet Hawaii auch zahlreiche Attraktionen.

Hawaii Kreuzfahrten bieten Ihnen den Himmel auf Erden – auf den Inseln befinden sich attraktive Ferienkulissen für Naturliebhaber, Erholungssuchende und Abenteurer. Innerhalb von 15-tägigen Seereisen rund um die hawaiianische Inselwelt kann man die Schönheiten des US-Bundesstaats aus nächster Nähe erleben. Beliebte Kreuzfahrtrouten verbinden Kanada und Mexiko mit Hawaii, sodass man bei Schiffsreisen aus dem vollen schöpfen kann. Bei Kreuzfahrten zu den Hawaii-Inseln bekommt man viele Gelegenheiten, örtliche Nationalsportarten wie Surfen und Tauchen direkt vor Ort auszuprobieren.

Karte Hawaii Kreuzfahrten

Das ganz besondere Insel-Flair bringt Ihnen das Leben auf Hawaii, das sich zwischen tropischen Regenwäldern, verlassenen Vulkanlandschaften und zahlreichen Sandstränden abspielt, näher. Honolulu, die Hauptstadt Hawaiis, befindet sich im Süden der Insel Oahu. Der Hafen der Stadt ist für Kreuzfahrtschiffe aus der ganzen Welt eine beliebte Anlegestelle und Honolulu selbst bietet mit Waikiki eines der gefragtesten Urlaubsziele des gesamten Inselstaates. Hier sollte man unbedingt einen Ausflug zu goldenen Stränden und dem Wahrzeichen Hawaiis, dem Diamond Head Vulkan, unternehmen.

Dass zum Archipel insgesamt 137 Inseln gehören, vergisst man angesichts der Idylle vor Ort schnell. Die acht größten Inseln Hawaiis, die bei vielen Kreuzfahrten angesteuert werden, bieten Reisenden jeweils unterschiedliche Erlebnisse, vergessen aber dabei ihre polynesischen Wurzeln nicht. Neben Big Island - so wird die Hauptinsel Hawaii umgangssprachlich genannt - gehören Maui, Molokai, Lanai, Kauai und Oahu zu den gefragtesten Inseln. Die Vielfalt der hawaiianischen Naturlandschaft lässt sich auf die Entstehungsgeschichte der Inseln zurückführen. Bis heute gibt es zahlreiche aktive Vulkane, markante Berglandschaften, versteckte Wasserfälle und Schluchten im Inselinnern sowie Traumstrände und malerische Küstenregionen. Touristische Anziehungspunkte sind ebenso die beiden Nationalparks Hawaii Volcanoes und Haleakala, wo man sich detailliert über die Naturlandschaft des Inselstaats informieren kann.

Hawaii Kreuzfahrten lassen auch die hawaiianische Folklore nicht aus, sodass man vor Ort unbedingt in die Geheimnisse des Hula Tanzes und klassischen Kunsthandwerks wie den Lauhala-Matten einweihen lassen sollte. Für diesen Vorhaben sind die Hawaii Kreuzfahrtziele Insel Oahu mit der Inselhauptstadt Honolulu und die Insel Maui genau die richtige Adresse.

Die Schiffe von Carnival Cruises, Princess Cruises oder Royal Caribbean sind nur drei von vielen weiteren Möglichkeiten die Inselwelt Hawaiis aus erstklassiger Lage zu betrachten. Hawaii Kreuzfahrten werden von vielen verschiedenen Reedereien angeboten. An Deck der Kreuzfahrtschiffe bekommt man ein unbeschreibliches Panorama geboten und kann Tag und Nacht spektakuläre Urlaubserinnerungen erhaschen.