Main Flusskreuzfahrten - Reise Highlights im Maintal

Der Main ist ein faszinierendes Flusskreuzfahrtrevier mitten im Herzen Europas. Die Reise auf dem längsten Nebenfluss des Rheins führt zu historischen Städten und interessanten Metropolen und bietet Kreuzfahrern ebenso beste Sicht auf die Naturschönheiten des Maintals. Entdecken Sie die Reiselandschaft Frankens auf einer malerischen Flusskreuzfahrt!

Der Main hat eine Länge von 527 Kilometern und wird aus den beiden Quellflüssen Weißer Main und Roter Main gebildet. Der Flusslauf führt mitten durch die fränkischen Mittelgebirge, romantische Weinbaugebiete und bekannte Städtereiseziele Deutschlands. Die großen Binnenhäfen entlang der insgesamt 388 Kilometer langen schiffbaren Strecke laden dabei immer wieder zu spannenden Landgängen ein.

Karte Main Kreuzfahrten

Beliebte Reisestationen auf Main Flusskreuzfahrten sind jedoch nicht nur das markante Mainhatten Frankfurt und das historisch interessante Bamberg am Main-Donau-Kanal. Besuchen Sie außerdem die schöne Altstadt von Würzburg, die Gutenbergstadt Mainz und lassen Sie sich jederzeit von der reizvollen Auenlandschaft des Mains verzaubern. Flusskreuzfahrtschiffe verschiedener Reedereien bieten dabei besonders schöne Unterkünfte, um die Landschaft links und rechts des Mains von früh bis spät zu bewundern.

Das Maintal wird auch von einer interessanten Schlösser- und Burgenlandschaft geprägt, die Ihnen zahlreiche kulturelle Reisehöhepunkte in Franken beschert. Das Maindreieck, zu dem die Flusslandschaft zwischen Schweinfurt, Ochsenfurt und Gemünden gehört, ist berühmt für erstklassigen fränkischen Wein und romantische Täler. Zum sich an Gemünden anschließenden Mainviereck gehören die Städte Wertheim, Miltenberg und Aschaffenburg.

Bereits von den Römern genutzt, spielte der Main unter Karl dem Großen eine noch wichtigere Rolle: Der Beginn des Großprojekts Main-Donau-Kanal zeichnete sich ab. Die endgültige Kanalisierung des Mains und die seit 1992 bestehende Verbindung über den Main-Donau-Kanals bei Bamberg gelangen jedoch erst viele Jahre später. Von großer wirtschaftlicher und touristischer Bedeutung sind auch die zahlreichen Binnenhäfen in der Rhein-Main-Region. Mit Rhein, Mosel und Donau in nächster Nähe lockt unendliches Reisevergnügen auf den europäischen Wasserstraßen!