Nil Flusskreuzfahrten und Schiffsreisen - Ägypten Urlaub Tipp

Der Nil zählt zu den beliebtesten Flusskreuzfahrtzielen weltweit und führt Sie in das Land der Pharaonen. Eine Nilkreuzfahrt durch Ägypten ist immer wieder ein Erlebnis, denn jede Reiseroute führt zu unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und lässt Sie das alte Ägypten im Hier und Jetzt entdecken. Die Geschichte und Kultur des nordafrikanischen Reiselands ist dabei untrennbar mit dem Nil verbunden, denn erst durch diesen Strom wurde aus einer von Wüsten umgebenen Einöde das Urlaubsparadies Ägypten.

Nilkreuzfahrten zählen zu den besten Möglichkeiten Land und Leute beim Urlaub in Ägypten kennen zu lernen. Bei einer mehrtägigen Flusskreuzfahrt können Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten an den Ufern des Nils entdecken, die man nur mit dem Schiff so schnell und bequem erreichen kann. Durch die kontrastreiche Landschaft vom Nildelta bei Kairo bis in den Süden Ägyptens kommt keine Langeweile auf. Zudem bieten alle Flusskreuzfahrtschiffe mit stilvoller und moderner Einrichtung den Komfort schwimmender Hotels. Die Unterbringung in Außenkabinen, die teils über einen eigenen Balkon verfügen, zählt dabei zum besonderen Reiseluxus. Nirgendwo anders können Sie dem Nil und Ägypten so nah sein.

Karte Nil Kreuzfahrten

Der 6.671 Kilometer lange Nil ist einer der längsten Flüsse der Erde. Nur der Amazonas, der auf eine Länge zwischen 6.400 bis 6.8000 Kilometern geschätzt wird, macht dem Nil den ersten Platz streitig. Von der Quelle in den Bergen Ruandas und Burundis beginnt der Nil seine lange Reise durch Afrika. Am ägyptischen Teil des Nils befinden sich zahlreiche berühmte Tempelanlagen, Pyramiden und viele weitere sehenswerte Orte, die bei Nilkreuzfahrten für ein abwechslungsreiches  Urlaubsprogramm sorgen. Schnell erkennt man, dass der Fluss inmitten der Wüste immer wieder für landschaftliche Akzente sorgt. Wenn man nicht gerade eine der interessanten historischen Stätten besichtigt, entdeckt man vielleicht auch die eine oder andere grüne Oase im Nirgendwo.

Das Nildelta nahe der ägyptischen Hauptstadt Kairo ist ein rund 24.000 Quadratkilometer breiter Fächer. Wer die Kreuzfahrt in Kairo beginnt, startet eine Zeitreise durch mehr als 4000 Jahre Geschichte in einer pulsierenden Metropole mit orientalischem Flair. Eine kurze Etappe später erreicht man Gizeh, die drittgrößte Stadt Ägyptens. Sehenswerte Tempelanlagen, eindrucksvolle Pyramiden und die berühmte Sphinx zählen dabei zu den Ausflugszielen. Setzt man die Flusskreuzfahrt fort, reihen sich die Tempel von Karnak, der Luxor Tempel, Abu Simbel und der Assuan-Staudamm in die Reiseroute ein.

Mit Kreuzfahrtschiffen verschiedener Reedereien, z.B. Phoenix, Nicko Tours oder Al Salouma, können Sie alle benannten Sehenswürdigkeiten entlang des Nilufers in Windeseile bereisen. Viele Nilkreuzfahrten beginnen in Kairo oder Luxor und können bequem mit einem Badeurlaub in Ägypten kombiniert werden. Welche Nilkreuzfahrt aus dem vielseitigen Angebot begeistert Sie?