Kreuzfahrtsuche

CPTM Aranui Kreuzfahrten – Reisen mit der Reederei

Die Compagnie Polynesienne de Transporte Maritime (kurz CPTM) betreibt Aranui Cruises. Das Schiff der Reederei ist die im Jahre 2000 gebaute Aranui III, ein Frachtschiff mit zusätzlicher Passagierkapazität von circa 200 Personen. Dieser ursprüngliche Frachter nimmt abenteuerlustige Kreuzfahrer mit auf eine unvergessliche Reise mitten ins Paradies. Entdecken Sie an Bord der Aranui III die unbeschreibliche Schönheit der Inseln Marquesas, eine der faszinierendsten Inselgruppen Französisch Polynesiens, und andere atemberaubende Inseln des Südpazifiks. Ausgangs- und Endpunkt der Compagnie-Reisen ist Papeete auf Tahiti.

Die Sprache an Bord der Aranui III ist Englisch und Französisch. Die Passagiere wohnen in geräumigen, modernen Suiten. Entspannen und die herrliche Aussicht genießen können die Gäste am besten auf den großzügigen Decks.

Entdecken auch Sie mit dem Kreuzfahrtschiff die Südsee mit ihren beeindruckenden Lagunen und imposanten Bergformationen. Während die Inselbewohner der kleinen Inseln Französisch Polynesiens durch die Aranui III versorgt werden, können die Passagiere bei den Landausflügen die Inseln erkunden. Die Gäste haben die Möglichkeit, die Inseln abseits der touristischen Routen und die Inselbewohner hautnah kennen zu lernen sowie die sagenhaft bunte Unterwasserwelt der Südsee beim Tauchen zu erleben. Die zwischen 12 und 20 -Tage dauernden Reisen auf der Aranui 3 sind wirklich ein Erlebnis der besonderen Art.

CPTM Aranui Schiffe