Kreuzfahrtsuche

A-ROSA VIVA Flusskreuzfahrten erleben

Die Fakten
Reederei: A-ROSA Flusskreuzfahrten
Segment: Standard
Bordwährung: Euro
Bordsprache: Deutsch
Flagge: Deutschland
Anzahl Besatzung: 50
Anzahl Passagiere: 202
Baujahr: 2010
Anzahl Decks: 4
Größe / Gewicht: 135 m x 11 m / 3524 t
Zielgebiete Seine

Allgemeines zur A-ROSA VIVA

Die A-ROSA VIVA ist das kleinste und neuste Schiff der A-ROSA GmbH. Ab 2010 wird es die A-ROSA Flotte verstärken und herrliche Flusskreuzfahrten auf dem Rhein ermöglichen. Wie das baugleiche Schwesterschiff A-ROSA AQUA, das ab August 2009 auf dem Rhein unterwegs ist, lädt die auch die A-ROSA VIVA zum Entspannen, Wohlfühlen, Genießen und Entdecken ein.

An Bord des 135 Meter langen und 11 Meter breiten Schiffes bieten große, komfortable Außenkabinen Platz für 204 Passagiere. Die Kabinen sind allesamt mit Dusche und WC, TV, Telefon und einer Klimaanlage ausgestattet. Zudem erwartet die Gäste ein großzügiger Wellness-Bereich und verschiedene Möglichkeiten von professionellen Schönheits- und Kosmetikbehandlungen. Wer sich gern sportlich betätigen will, findet auf dem Schiff des gehobenen Segments einen modernen Fitnessbereich vor. Für die Passagiere steht ferner ein weitläufiges Sonnendeck und eine gemütliche Bar, die exotische Cocktails und erlesene Weine anbietet, zur Verfügung. Das Restaurant des Schiffes verwöhnt die Gäste mit mediterranen Köstlichkeiten und diversen regionalen Spezialitäten. Hier herrscht eine legere Atmosphäre ohne feste Tisch- und Kleiderordnung.

Das in der Neptun-Werft in Warnemünde gebaute Schiff zeichnet sich genau wie die anderen A-ROSA Schiffe durch luxuriöse Ausstattung und einem ausgezeichneten Service aus, um außergewöhnliche Kreuzfahrterlebnisse zu ermöglichen. Die Bordsprache an Bord der A-ROSA VIVA, die unter deutscher Flagge fährt, ist Deutsch und die Bordwährung ist der Euro.

Ausstattung

Wellness
  • 1 Pool
  • Sauna
  • Ruhezone
Unterhaltung
  • Salon
Restaurants
  • 1 Restaurants