Kreuzfahrtsuche

Hurtigruten Kreuzfahrten – Norwegen und Nordland Schiffsreisen

Die Reederei Hurtigruten blickt auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Schifffahrt zurück. Denn schon 1891 wurde ein Express Shipping Service zwischen Trondheim und Hammerfest gegründet. Die Route wurde mit Dampfschiffen befahren und beförderte damals vor allem Briefe.

Die Schiffe von Hurtigruten sind heute immer noch als Postschiffe in Norwegen und als einfache Linienschiffe unterwegs. Die Hurtigrute, was übersetzt soviel wie Schnellroute bedeutet, ist heute eine Mischung aus Fracht-, Passagier- und Kreuzfahrtschiff, wobei der Kreuzfahrtcharakter einen immer höheren Stellenwert einnimmt.

Hurtigruten Kreuzfahrten organisiert komfortable Kreuzfahrten vom Südwesten Norwegens bis zum Nordosten des Landes. Die alte Hansestadt Bergen ist Startpunkt der Fahrt, Kirkenes der End- bzw. Wendepunkt. Die Touren von Hurtigruten zählen mittlerweile zu den schönsten Seereisen der ganzen Welt. Mit Hurtigruten können Sie noch überwiegend heile Natur erleben und Ihren Urlaub in entspannter Atmosphäre genießen.

Im Jahr 1993, zum 100-jährigen Jubiläum von Hurtigruten, fand die Taufe der Schiffe einer neuen Generation statt: die MS Richard With und die MS Kong Harald. In den folgenden Jahren folgten weitere Hurtigruten Schiffe. Die jüngeren Schiffe der Flotte bieten bis zu 650 Passagieren Platz und sind äußerst komfortabel ausgestattet spwie für niveauvolles Reisen ausgelegt. Lernen Sie an Bord der Hurtigruten Schiffe die einzigartig schöne Natur des Nordens kennen, die Landschaften um die Lofoten, dem Nordkap und Kirkenes oder gehen Sie mit auf Expeditionstour mit der MS Fram oder der MS Polarlys, die Sie einmal quer durch das Nordland mit Zielen wie Spitzbergen, Grönland, Island und der Antarktis begleiten.

Hurtigruten Schiffe