Flusskreuzfahrt Highlights 2020

Donnerstag, 18. April 2019

Fast eine halbe Millionen Deutsche haben im letzten Jahr eine Flusskreuzfahrt gebucht. Das entsprach im Jahr 2018 einem Plus von 5,5 Prozent im Bereich Flusskreuzfahrten. Auch in dieser Saison werden wieder viele Flusskreuzfahrtschiffe die Wasserstraßen Europas, aber auch einige weitere Flüsse und Seen weltweit entdecken.

Kreuzfahrt-Netz.de lädt an dieser Stelle bereits zu einem Blick auf die Flusskreuzfahrt Angebote 2020 und erste Details aus den Kreuzfahrtkatalogen der Flusskreuzfahrtanbieter ein.

  • Wann und wohin verreisen mit dem Flusskreuzfahrtschiff?
  • Welche Reedereien sind beliebte Flusskreuzfahrtanbieter?
  • Welche neuen Flusskreuzfahrtschiffe kommen bald hinzu?

Entdecken Sie die vielfältigen Reisemöglichkeiten auf den Flüssen Europas oder auch darüber hinaus!

Flusskreuzfahrt Anbieter vorgestellt

  • Flussreisen weltweit
  • Europa-Metropolen
  • große Flotte
  • Europa-Flussreisen
  • Städtereisen
  • z.B. Donau & Rhein
  • Europa Flussreisen
  • Themenreisen
  • AMADEUS Schiffe
  • Fluss & Hochsee
  • MS Hamburg Kreuzfahrten
  • neue Schiffe 2020

Nicko Spirit – Neues Kreuzfahrtschiff  für Nicko Cruises

Mit einem neuen Flusskreuzfahrtschiff, der Nicko Spirit, blickt der Anbieter Nicko Cruises bereits positiv in die Zukunft. Zuletzt konnte der beliebte Flusskreuzfahrtveranstalter mit der neuen Nicko Vision (Bauahr 2018) viele Passagiere begeistern. Der weitere Neubau Nicko Spirit soll für Flusskreuzfahrten auf Rhein, Mosel und Main eingesetzt werden.

Der Rhein gehört überhaupt zu den empfehlenswerten Flusskreuzfahrtrevieren in Deutschland. Auch außerhalb von über die Landesgrenzen bekannten Events wie Rhein in Flammen bieten sich hier vielfältige Flussreisen. Auf Nicko Spirit Flusskreuzfahrten ab Frankfurt müssen sich Flusskreuzfahrtliebhaber allerdings noch etwas gedulden. Der Neubau ist noch nicht fertig gestellt.

A-ROSA Flusskreuzfahrten genießen

Unter den Empfehlungen für Flusskreuzfahrten 2020 darf auch das Angebot von A-ROSA nicht fehlen. Der Flusskreuzfahrt-Spezialist lässt Europa auf vielen interessanten Wasserstraßen entdecken. Klassiker bleiben Rhein und Donau Kreuzfahrten mit A-ROSA. Hier sind in der kommenden Saison beispielsweise die Flusskreuzfahrtschiffe A-ROSA Aqua und A-ROSA Bella unterwegs.

>> Reisebeispiel 1: A-ROSA Aqua – Rhein Kurz-Kreuzfahrt Niederlande – 5 Tage (02.01. bis 06.01.2020)

>> Reisebeispiel 2: A-ROSA Bella – Donau Kurz-Kreuzfahrt Wachau – 4 Tage (03.01. bis 06.01.2020)

Während sich auf Rheinkreuzfahrten wunderbar ein Abstecher ins quirlige Amsterdam unternehmen lässt, begeistern auf einer Donaukreuzfahrt ab Engelhartszell / Passau beispielsweise weitere Ziele in Österreich (Wien) oder Ungarn (Budapest).

Neue Flusskreuzfahrtschiffe 2020 – Plantours & 1A Vista Reisen

Noch namenlos, aber bereits mit Spannung erwartet, ist das neue Plantours Schiff für die Kreuzfahrtsaison 2020. Der Flusskreuzfahrtschiff Neubau soll voraussichtlich auf Mosel, Main und Rhein eingesetzt werden. Starthafen für diese Plantours Kreuzfahrten sind Düsseldorf (Rhein) und Koblenz (Mosel), Ein neuer Kreuzfahrtkatalog des Anbieters wird für Ende Mai oder Anfang Juni erwartet.

Beim Veranstalter 1A Vista Reisen ist ebenfalls ein neues Flusskreuzfahrtschiff in Planung. Die Vista Sky hat unter anderem ein schiffseigenes Steakhouse an Bord und wird insbesondere im oberen Rheintal unterwegs sein.

Eine aktuelle Auswahl an Flusskreuzfahrten 2020 mit Übersicht zu Schiffen und Anbietern finden Sie auch bei uns auf Kreuzfahrt-Netz.de

Bildquellen: analogicus auf Pixabay & Flickr.com
Blue, Passau 063 – Rivership A-Rosa Bella passes as we depart the city, CC BY-SA 2.0
Mark Strobl, 2014 11 08 Rhein bei Lorch – 49, CC BY 2.0