Neue Kreuzfahrtschiffe 2020 – Highlights & Reiseangebote

Montag, 21. Oktober 2019

Die Faszination Kreuzfahrt teilen mittlerweile viele Reisende. Dementsprechend wächst auch das Angebot für Kreuzfahrten. Im Jahr 2020 werden erneut viele Kreuzfahrtschiffe eine schillernde Premiere feiern. Kreuzfahrt-Fans können sich auf neue Superlative bei Schiffsgrößen und Ausstattung freuen.

  • Welche Reedereien stellen im Jahr 2020 neue Kreuzfahrtschiffe in Dienst?
  • Was sind die Schiffsneuheiten 2020?
  • Welche Kreuzfahrtschiffe bieten welche Highlights?

Gehen Sie gemeinsam mit Kreuzfahrt-Netz.de auf Entdeckungsreise und sichern Sie sich spannende Empfehlungen für Kreuzfahrten 2020 auf topaktuellen Schiffen.

MSC Virtuosa Kreuzfahrten 2019/20

MSC Kreuzfahrten schickt sein neues Schiff schon in diesem Jahr auf Reisen. Premiere feiert der Ozeanriese mit einer erlebnisreichen Saison im Westlichen Mittelmeer. Dem Namen Virtuosa macht das Kreuzfahrtschiff dabei alle Ehre. Bei Ausstattung und Design finden sich viele musikalische Details. Die MSC Virtuosa ist bereits das vierte Schiff der MSC Meraviglia-Klasse und übertrumpft die Schwesterschiffe wie die MSC Bellissima beispielsweise mit einem noch längeren LED-Himmel an Deck entlang der Promenade.

Kreuzfahrtschiff Neuheiten 2020 – Das bieten die Ozeanriesen

Imposant in der Größe und mit jeder Menge Highlights an Bord: Das sind viele der neuen Kreuzfahrtschiffe 2020:

Mit der Mardi Gras erwartet Carnival Cruises der bislang größte Neuzugang der Flotte. Es ist ein vollständig von LNG Flüssiggas angetriebenes Kreuzfahrtschiff und wird voraussichtlich im August 2020 an die Reederei ausgeliefert. Bei den Attraktionen an Bord sticht die erste Achterbahn auf hoher See (Bolt™ Ultimate Sea Coaster) ins Auge. Costa Kreuzfahrten planen seinen neuen Megaliner, die Costa Firenze, schwerpunktmäßig in Asien einzusetzen. Genau wie die Mardi Gras wird auch die Odyssey of the Seas einen Heimathafen in den USA beziehen. Premiere feiert dieser Ozeanriese allerdings erst im Herbst 2020.

Und wie kontern Princess Cruises und Celebrity Cruises? Mindestens mit ebenso spannenden Neuheiten! Die Enchanted Princess wird in der italienischen Fincantieri-Werft gebaut und voraussichtlich ihre Gäste an Bord bereits ab Juni 2020 verzaubern. Das brandneue Schwesterschiff der Celebrity Edge, die Celebrity Apex, wird sogar noch eher auf Mittelmeer Kreuzfahrten anzutreffen sein. Premiere feiert dieses Kreuzfahrtschiff voraussichtlich im April. Im Herbst wechselt der Luxusliner dann nach Fort Lauderdale (USA) und kreuzt weiter in die Karibik.

Kreuzfahrtyachten & Luxussegler im Trend

Weitere Reedereien setzen im Jahr 2020 auf Neuheiten, die besonderen Reisekomfort versprechen:

  • World Voyager (nicko Cruises) – das neue Schwesterschiff der World Explorer
  • Sea Cloud Spirit (Sea Cloud Cruises) – das erste Segelschiff mit Passagierlift
  • Le Bellot (Ponant)  – neues Kreuzfahrtschiff mit Unterwasserlounge
  • Le Jacques Cartier (Ponant) – weiteres Schiff der Ponant Explorers Serie
  • Seven Seas Splendor (Regent Seven Seas Cruises) – das neue Schwesterschiff der Seven Seas

Bei Kreuzfahrten mit diesen imposanten Schiffsneuheiten stehen luxuriöses Ambiente an Bord sowie kleinere Passagierzahlen, oft auch nur bis max. 200 Gäste an Bord im Vordergrund. Die Seven Seas Splendor ist da mit bis zu 750 Passagieren eher eine Ausnahme, bringt dafür aber auch Highlights wie eine riesige Regent Suite inklusive eigenem Spa mit.

Neue Schiffe für Expeditionskreuzfahrten 2020

Abenteurer können sich im nächsten Jahr ebenfalls auf reizvolle Neuzugänge freuen, die speziell für hohe Anforderungen besonderer Fahrgebiete gebaut wurden. Beispielhaft hierfür stehen folgende Expeditionsschiffe:

  • Fridjof Nansen (Hurtigruten) – das Schwesterschiff der Roald Amundsen
  • Crystal Endeavor (Crystal Cruises) – Schiff mit Sonderausstattung wie U-Booten und Helikopter
  • Silver Moon (Silversea Cruises) – das neue Schwesterschiff der Silver Muse
  • Silver Origin (Silversea Cruises) – Kreuzfahrtschiff für die Galapagos-Inseln
  • National Geographic Endurance (Lindblad Expeditions) – Expeditionsschiff für max. 126 Passagiere
  • Ocean Victory (Albatros Expeditions) – Expeditionsschiff mit nur 80 Kabinen
  • Ultramarine (Quark Expeditions) – Expeditionsschiff mit 2 Helikoptern

Kreuzfahrten 2020 buchen

Neues Kreuzfahrtschiff Highlight entdeckt? Informieren Sie sich auf Kreuzfahrt-Netz.de über spannende Kreuzfahrten 2020 – auch mit vielen der hier vorgestellten neuen Schiffe im Dienst renommierter Reedereien.

Bildquelle:
pixabay – neufal54