Kreuzfahrtsuche

Azamara Journey Kreuzfahrten ? Hochsee und Meer bereisen

Die Fakten
Reederei: Azamara Kreuzfahrten
Segment: Deluxe
Bordwährung: US-Dollar
Bordsprache: Englisch
Flagge: La Valletta (Malta)
Anzahl Besatzung: 408
Anzahl Passagiere: 694
Baujahr: 2000
Anzahl Decks: 8
Größe / Gewicht: 181 m x 29 m / 30277 t
Zielgebiete Afrika, Australien, Britische Inseln, Indischer Ozean, Island, Mittelmeer, Neuseeland, Nordland, Ostsee, Suez-Kanal-Passage, Südostasien, West-Europa, Westliches Mittelmeer, Östliches Mittelmeer

Allgemeines zur Azamara Journey

Mit den Azamara Club Cruises Kreuzfahrtschiffen kann man einfach nichts falsch machen. Die Azamara Journey ist ein luxuriös ausgestattetes Passagierschiff, das auch ganz besonderen Reiseansprüchen gerecht werden kann. Insgesamt 710 Kreuzfahrer können auf dem 181 Meter langen und 25 Meter breiten Kreuzfahrtschiff auf Reisen gehen und dabei von hervorragendem Service profitieren. Zur erstklassigen Ausstattung der Azamara Journey gehören außerdem zwei Spezialitäten-Restaurants, das schiffseigene Wellness Center, die Piano Bar und viele weitere Kreuzfahrtschiff-Highlights.

Ein Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff Azamara Journey kann die Vorstellungen von einer Luxusreise sogar noch übertreffen. Während das Schiff in traumhafte Regionen aufbricht, genießt man an Bord alle Annehmlichkeiten ? angefangen vom Butler-Service über die Entspannung in der Spa Lounge bis hin zum Gourmet-Dinner im Restaurant. Das internationale Reisepublikum kann sich auf die Touristik-Erfahrung der Besatzung verlassen und wird bei Lektorenvorträgen oder Diashows detailliert über das Zielgebiet informiert. Für die Unterkunft stehen verschiedene Außen- und Innenkabinen sowie mehrere Suiten bereit. Da rund 80 Prozent der Außenkabinen über einen eigenen Balkon verfügen, wird die Azamara Journey von Kreuzfahrern, die sich zu jeder Tages- und Nachtzeit Meerblick wünschen, besonders gern gebucht. Bei Transatlantik Kreuzfahrten, Karibik Reisen, Nordland Kreuzfahrten und Abstechern ins Mittelmeer haben Sie dabei eine traumhafte Aussicht auf Wasser und Land. Die Reiseroute, die einmal rund um Westeuropa führt, ist nur eines von vielen Beispielen, wie Azamara Club Cruises erholsame Verwöhntage auf See mit einem umfangreichen Kulturangebot verknüpft.

Unter dem Namen Blue Star bzw. Blue Dream war das Kreuzfahrtschiff unter anderem für die Reederei Pullmantur unterwegs. Mit der Übernahme durch Royal Caribbean Cruises erhielt das Kreuzfahrtschiff im Dezember 2008 seinen heutigen Namen und ist für Luxuskreuzfahrten auf den Sieben Weltmeeren gemeinsam mit dem Schwesterschiff Azamara Quest eine der besten Adressen.

Ausstattung

Sport
Wellness
  • Pool
  • Ruhezone
  • Solarium
  • Schönheitssalon
Unterhaltung
  • Bibliothek
  • Kasino
  • Theater
  • 4 Bars
  • Salon
Restaurants
  • 4 Restaurants