Kreuzfahrtsuche

Südsee Kreuzfahrten und Schiffsreisen – Urlaub im Paradies

Die Südsee gehört zu den spektakulärsten Kreuzfahrtgebieten, denn wo sonst auf der Erde reist man über azurblaues Wasser und gelangt zu idyllischen Inselparadiesen? Wenn Sie nicht gerade einen Seetag an Bord luxuriös eingerichteter Kreuzfahrtschiffe verbringen, genießen Sie in der Südsee Landausflüge zu dichten Palmen- und Mangroven-Hainen, weißen Sandstränden und den schönsten Naturlandschaften, die der Südpazifik zu bieten hat.

Als Südsee wird der Bereich des Pazifischen Ozeans bezeichnet, der beispielsweise Traumreiseziele wie die Fidschi-InselnTahiti und Französisch-Polynesien beherbergt. Das riesige Südpazifik-Gebiet bietet für Kreuzfahrer immer wieder Gelegenheit, an faszinierenden Häfen einzulaufen und vom Schiff aus die verschiedenen Inseloasen zu begutachten. Ein ganz besonderes Erlebnis bei Südsee Kreuzfahrten ist beispielsweise die Überschreitung der Datumsgrenze. Überqueren Sie den 180. Längengrad, müssen Sie ganze 24 Stunden vor oder zurück rechnen und gewinnen im Idealfall – zeitrechnerisch betrachtet – einen Reisetag hinzu.

Karte Südsee Kreuzfahrten

Je nachdem für welche Reederei Sie sich entscheiden, können Sie sehr individuell gestaltete Schiffsreisen im Südpazifik oder größere Südsee Kreuzfahrten, die häufig mit einer Reise nach Australien verbunden sind, wählen. Auch wer eine Kreuzfahrt-Weltreise unternimmt, kommt an den Inselparadiesen im Südpazifik nicht vorbei. Beliebt sind weiterhin Kreuzfahrten ab Los Angeles über Hawaii zu den Zielen in der Südsee.

Auf zu den Perlenfischern! Auf den Fidschi-Inseln, Samoa, Tahiti oder den Cook-Insel betreten Sie eine ganz eigene Welt. Die Traditionen des polynesischen Kulturkreises werden Sie begeistern und beim Anblick von Inseloasen wie Bora Bora werden Sie so manches Mal an berühmte Werke von Paul Gauguin, einem französischen Maler, denken. Nutzen Sie unbedingt auch die Gelegenheit zu Badeaufenthalten zum Tauchen und Schnorcheln, denn auch unter der Wasseroberfläche ruft das Paradies.

Einzigartige Kreuzfahrthäfen und idyllische Inselparadiese

In Papeete, der Hauptstadt Französisch Polynesiens, brechen viele Schiffe zu Südsee Kreuzfahrten auf. Die lebendige Hafenstadt auf der Insel Tahiti schließt man schnell in sein Herz und kann bereits bei Beginn der erlebnisreichen Schiffsreise einen Blick auf eindrucksvolle Naturlandschaften und malerische Buchten mit weißen Sandstränden werfen. Bei größeren Kreuzfahrten von bis zu 15 Tagen können Sie verschiedene Kreuzfahrtgebiete kombinieren und so beispielsweise die Inselwelt des Südpazifik gemeinsam mit Australien oder Neuseeland entdecken. Beim Insel-Hopping lernen Sie zugleich fremde Kulturen wie die der Polynesier, Maori oder Aborigines kennen. Dass viele Reedereien Ihre Südpazifik Kreuzfahrten unter dem Titel Südseeträume anbieten, überrascht dabei nicht. Idylle im tiefblauen Ozean bieten beispielsweise die Marquesas Inseln,  Bora Bora oder Tonga.

Die beste Reisezeit für Südsee Kreuzfahrten

Entdecken Sie einzigartige Reisemöglichkeiten! Empfehlenswert ist das Buchen einer Südsee Kreuzfahrt für die Monate zwischen Oktober und April. Zu dieser Zeit ist das Klima besonders mild und die Inselwelt präsentiert sich in den schönsten Farben. Nach der Kreuzfahrt werden Sie sich über die gesunde Urlaubsbräune freuen, denn im subtropischen bis tropischen Klima der Südsee locken zahlreiche Sonnenstunden.

Stöbern Sie auf Kreuzfahrt-Netz.de für Ihren persönlichen Südseetraum insbesondere in den Angeboten dieser Reedereien:

  • Hapag-Lloyd
  • Holland America Line
  • Oceania Cruises
  • Princess Cruises
  • Royal Caribbean
  • Silversea Cruises

Im Mittelpunkt von einer Schiffsreise in die Südsee stehen sicherlich Erholung und Entspannung. Das vielfältige Angebot für Kreuzfahrten und eine große Anzahl hervorragend ausgestatteter Kreuzfahrtschiffe trägt dazu bei.