Flusskreuzfahrten - Günstige Angebote & Ziele für Flussreisen

Auf Flusskreuzfahrten genießt man ein abwechslungsreiches Reiseprogramm und verbringt den Urlaub an Bord komfortabel ausgestatteter Flusskreuzfahrtschiffe. Kurzweilige Reisen und zahlreiche schnell erreichbare Ziele am Flussverlauf gehören zu den größten Vorteilen einer Flusskreuzfahrt. Genießen Sie die spektakulären Ansichten von Bord Ihres schwimmenden Hotels, wenn Sie in unmittelbarer Nähe faszinierende Landschaften, idyllische Täler oder berühmte Sehenswürdigkeiten passieren. Bei Flussreisen wird es Ihnen dabei auch nicht an beliebten Extras mangeln. Viele Flusskreuzfahrtschiffe bringen ein stilvolles Ambiente, kulinarische Hochgenüsse, großzügige Sonnendecks, Bars und Restaurants sowie verschiedene Wellness-Oasen mit und bieten Schiffsreisenden zudem Unterkunft in komfortabel eingerichteten Außenkabinen.

Donau Kreuzfahrten Yangtse Kreuzfahrten Rhein Kreuzfahrten Elbe Kreuzfahrten Nil Kreuzfahrten Mekong Kreuzfahrten Amazonas Kreuzfahrten Mosel Schiffsreise Wolga Kreuzfahrten Rhone Kreuzfahrten Main Schiffsreise Neckar Schiffsreise Seine Kreuzfahrten Dnjepr Kreuzfahrten Havel Schiffsreisen Oder Kreuzfahrten Saar Schiffsreisen Osteuropa Kreuzfahrten

Unterwegs auf Europas Wasserstraßen

Wählen Sie Ihr Flussschiff:

Europa ist ein hervorragendes Zielgebiet für Flusskreuzfahrten. Bei Schiffsreisen auf berühmten Strömen wie Donau oder Rhein kann man die Flusslandschaft jeden Tag aufs Neue entdecken. Die Donau, der zweitlängste Strom Europas, entspringt im Schwarzwald und mündet erst nach unzähligen Reisekilometern in das Schwarze Meer. Zuvor durchquert die Donau zahlreiche interessante Urlaubsländer. Lernen Sie innerhalb von wenigen Tagen die Dreiflüssestadt Passau, Wien mit dem Prater, dem Hundertwasserhaus und dem Schloss Belvedere, Budapest mit der königlichen Burg,  dem Gellértberg mit der Freiheitsstatue und der Zitadelle sowie die turbulente Stadt Bratislava mit der Burg Bratislava und zahlreichen Palais im barocken Stil kennen. Ruhig dahingleitend, sind  landschaftliche und kulturelle Höhepunkte an der Tagesordnung. Von den grünen Weinbauwundern der Wachau und dem Benediktinerstift Melk führt die Reise bis zu den Kulturschätzen der Krönungsbasilika von Esztergom.

Bei Rhein Flusskreuzfahrten stehen ebenfalls viele landschaftliche und kulturelle Reisehöhepunkte ins Haus. Dabei hat man stets viele verschiedene Reiserouten zur Auswahl, die einzigartige Weinbaugebiete, Burgen und Schlösser sowie historische Städte durchkreuzen. Der Rhein ist auch mit vielen weiteren deutschen Wasserstraßen verbunden, sodass man sich einer erlebnisreichen Schiffsreise sicher sein kann. Wer die Nachbarländer Schweiz, Frankreich und Holland entdecken möchte, findet ebenfalls ein entsprechendes Kreuzfahrtangebot für den Rhein und die umliegenden Ziele.

Zu den schönsten Weinbaugebieten und Ferienregionen Deutschlands führen auch Flusskreuzfahrten auf Main und Neckar. Während die Flusskreuzfahrtschiffe einen Binnenhafen nach dem anderen passieren, kann man sich an Bord jederzeit am schönen Reisepanorama erfreuen. Darüber hinaus laden Ausflüge in zahlreiche interessante Städte entlang der Flussufer zum Erlebnisurlaub ein. Der längste Nebenfluss des Rheins, die Mosel, lädt ebenfalls zu malerischen Flusskreuzfahrten ein. Zwischen Frankreich und Deutschland entdeckt man charmante Städte wie Metz sowie mit Trier und Koblenz auch zwei der ältesten Städte der Bundesrepublik. Wer schon immer einmal ins Saarland reisen wollte, entdeckt bei Saar Flusskreuzfahrten die schönsten Ziele des Bundeslandes. Die Saar ist wiederum der längste Nebenfluss der Mosel und durchquert neben Saarbrücken und Konz auf deutschem Boden auch die französische Ferienregion Elsass. Hier entspringt die Saar und lädt zu einer interessanten Rundreise im Dreiländereck ein.

Ein weiteres Flusskreuzfahrtziel, das ein ausgesprochen attraktives Rundreiseprogramm bieten kann, befindet sich im Nordosten Deutschlands. Elbe Kreuzfahrten führen von Tschechien bis in die norddeutsche Hansestadt Hamburg. Verbinden Sie diese interessante Reise vielleicht auch mit Oder Schiffsreisen oder einem Abstecher zur Havel.

Im Reiseland Frankreich hat man ebenfalls viele Möglichkeiten, auf Flusskreuzfahrt zu gehen. Die Flüsse Rhône, Saône und natürlich auch die berühmte Seine begeistern mit erlebnisreichen Reiserouten. Eine klassische Kreuzfahrtroute führt zu den schönsten Ziele an Rhône, dem zweitlängsten und wasserreichsten Strom in Frankreich und an der Saône, welche in Lyon in die Rhone mündet. Start und Ziel vieler Flusskreuzfahrten ist die am Zusammenfluss von Rhone und Saone gelegene Stadt Dijon, welche zudem eine der ältesten Städte in ganz Frankreich und für ihre herausragende Seidenproduktion bekannt ist. Lernen Sie das Lebensgefühl der Franzosen kennen und lieben, denn keine Reise wird Ihnen soviel des typisch französischen Savoir-vivre offenbaren wie diese Reise durch die charmantesten Städte von Frankreich. Lernen Sie die weltbekannten Weinanbaugebiete wie die Cote dOr, einzigartige und spektakuläre Landschaften wie das Burgund und die fantastischen Kulturschätze der Regionen kennen, denn jeden Tag erwartet Sie ein neues Ziel an Frankreichs Flüssen. Bei Seine Flusskreuzfahrten steht vor allem die berühmte Weltmetropole Paris in Vordergrund. Nach Stadtrundfahrten mit dem Schiff, einer romantischen Lichterfahrt und der Weiterreise zur Atlantikküste mit Reisestopp in Le Havre wird man noch lange an eine solche Schiffsreise zurückdenken. Für Frankreich und Spanien Fans ist eine Douro Kreuzfahrt zu empfehlen.

Russland Kreuzfahrten – Europa- und Asienreisen miteinander verbinden

Wer Osteuropa kennen lernen möchte, kann sich auf Kreuzfahrt-Netz.de über Wolga Flusskreuzfahrten und andere Ziele der GUS informieren. Hier geht es zu den schönsten Zarenstädten Russlands, in die Ukraine und zu den Ferienorten am Schwarzen Meer. Wer sich für eine Dnjepr Flussreise entscheidet, entdeckt ebenfalls russische und ukrainische Kreuzfahrtziele. Darüber hinaus laden auch sibirische Ströme wie Lena und Amur zu einzigartigen Russland Kreuzfahrten zwischen Europa und Asien ein.

Flusskreuzfahrten zu Fernreisezielen

Geht es um internationale Popularität, liegen Nilkreuzfahrten ganz weit vorn. Die Lebensader Ägyptens führt Schiffsreisende zu beeindruckenden Monumenten aus der Zeit der Pharaonen und gewährt exklusive Einblicke in das Alte Ägypten.

Wer den Kontinent Asien entdecken möchte, hat zwei weitere Flusskreuzfahrtziele zur Auswahl. Der Yangtse Kiang in China, dessen Ufer mit nebelverhangenen Bergen, atemberaubenden Schluchten, zahlreichen Tempel und Pagoden sowie der Weite der stillen Bambuswälder beeindrucken, lässt Sie das Land der Mitte aus einer spektakulären Perspektive entdecken. Welche Bedeutung die Flusskreuzfahrtziele für das Leben und die hiesige Landschaft haben, erkennt man auf bei Mekong Flusskreuzfahrten. Dabei sind Kambodscha und Vietnam ausgewählte südostasiatische Reisestationen.