Kreuzfahrtsuche

Dnjepr Flusskreuzfahrten – Unvergessliche Schiffsreisen

Dnjepr Flusskreuzfahrten¬†f√ľhren Sie durch Russland und die Ukraine. Die Reise auf dem¬†drittl√§ngsten Strom Europas¬†bringt dabei viele landschaftliche Reize und zahlreiche kulturelle H√∂hepunkte mit sich. Mit einer schiffbaren Strecke von 1.700 Kilometern geh√∂rt der Dnjepr zu den wichtigsten Wasserstra√üen Osteuropas und bietet zugleich malerische Reiserouten¬†auf den Spuren der Kosaken.

Der Dnjepr entspringt in den¬†russischen Waldaih√∂hen, rund 200 Kilometer von Moskau entfernt. Das¬†Quellareal, das sich zwischen den Kleinst√§dten Bely und Sytschowka erstreckt, wurde im Jahr 1981 zum Naturdenkmal erkl√§rt. Das Flussbett, das Teile Russlands und Wei√ürusslands durchquert sowie die Ukraine beinah in zwei gleiche Landesteile gliedert, bietet f√ľr Entdecker beste Voraussetzungen, einen sch√∂nen¬†Schiffsurlaub auf exklusiven Flusshotels¬†zu verbringen.

Der Dnjepr Fluss in der Ukraine – Karte und Ziele

Karte Dnjepr Kreuzfahrten

Kommen Sie in die Ukraine und erliegen Sie den einmaligen Reizen entlang des¬†Dnjepr Flusses.¬† Entdecken Sie wundervolle Landschaften und einige der bedeutendsten Kultursch√§tze Osteuropas!¬†Mancher hat auch schon die Bezeichnung¬†Fluss des Ruhmes¬†f√ľr den Dnjepr geh√∂rt. Diesen Beinamen verdankt der Fluss den gro√üen Wasserkraftwerken entlang der Reisestrecke, die aus¬†riesigen Stauseen¬†– darunter der Kiewer Stausee, der Krementschuker Stauseen und der Kachowkaer Stausee ‚Äď gespeist werden.

Kiew РKiewer Höhlenkloster, Andriyivski Uzviz, Sophienkathedrale, Goldenes Tor von Kiew, St.-Andreas-Kirche, St. Michaels-Kloster, Haus mit den Chimären und Wladimirkathedrale
Krementschuk – Parks Mis Ļkyy Sad und Prydniprovs Ļkyy
Saporoschje – Mist Preobrazhens Ļkoho, Naturschutzgebiet Chortyzja und Naturreservat Khortytsia
Cherson – St. Catherine’s Kathedrale, Potomkinskyi Gartenplatz und Kherson Kunstmuseum

Städte und Ziele während Ihrer Dnjepr Kreuzfahrt

Eine der ersten Reisestationen von Nord nach S√ľd ist das russische¬†Smolensk. Die Stadt grenzt an Wei√ürussland und ist f√ľr ihre sch√∂ne Altstadt und zahlreiche Monumente bekannt. Die Schiffsreise durch Wei√ürussland f√ľhrt beispielsweise nach¬†Orscha, wo man der industriellen Bedeutung des Flusses genauer auf den Grund gehen kann. Die ukrainische Hauptstadt¬†Kiew¬†z√§hlt zu den beeindruckendsten Reisestationen auf einer Dnjepr Flusskreuzfahrt. Entdecken Sie die kulturellen Sch√§tze der Millionenstadt, wobei die Sophienkathedrale und das H√∂hlenkloster mit Sicherheit zu den besonderen H√∂hepunkten z√§hlen. Auf vielen Kreuzfahrtrouten der Flussschiffe erreichen Sie au√üerdem das¬†Schwarze Meer¬†und durchqueren dabei zuvor das ber√ľhmte Industriegebiet am¬†Dnjepr-Bogen.

Dnjepr Schiffsreise bis zum Schwarzen Meer

An der¬†Schwarzmeerk√ľste¬†gibt es viele Urlaubsorte zu entdecken. Die Flussreise auf dem Dnjepr f√ľhrt Sie beispielsweise in die¬†Hafenstadt Odessa, auf die¬†Halbinsel Krim¬†oder ins traditionsreiche¬†Jalta. An der Dnjepr M√ľndung ins Schwarze Meer angekommen, ist auch der¬†Bosporus¬†nicht mehr weit. Halten Sie auch Ausschau nach Reiseangeboten, die Ihre Dnjepr Flusskreuzfahrt mit zus√§tzlichen Ausfl√ľgen in die T√ľrkei kr√∂nt. Bei Viking River Cruises, Nicko Tours oder der Orthodox Cruise Company stehen viele kleinere und auch gr√∂√üere Flussschiffe in Dienst, mit denen man¬†Russland, Wei√ürussland und die Ukraine auf dem Dnjepr entdecken¬†kann. Zwischen Mai und September findet man eine Vielzahl von Kreuzfahrtangeboten und genie√üt vor Ort ein wundersch√∂nes Reiseklima.