Kreuzfahrtsuche

Island Kreuzfahrten und Schiffsreisen – Erlebnisse auf hoher See

Island Kreuzfahrten¬†kommen Abenteuerreisen und kleinen Expeditionen gleich. Die etwa 103.000 Quadratkilometer gro√üe Insel im Nordatlantik liegt nur wenige Kilometer vom n√∂rdlichen Polarkreis entfernt. Bei Schiffsreisen in den Norden Europas ist Island ein h√§ufig angesteuertes Ziel, denn die¬†riesige Vulkaninsel¬†bietet zahlreiche Natursch√∂nheiten und kann auch in puncto Kultur √ľberzeugen.

Island vereint¬†Feuer und Eis¬†‚Äď nirgendwo sonst auf der Erde liegen Hitze und K√§lte so dicht beieinander. Brechen Sie auf zu eindrucksvollen Geysiren, Meter hohen Wasserf√§llen wie dem Dettifoss und machen Sie Station in der weitl√§ufigen Fl√ľsse- und Seenlandschaft Islands.

Island Kreuzfahrten ‚Äď Entdecken Sie die Vielfalt der Vulkaninsel

Island ist zweifelsohne zurecht ein Sehnsuchtsort f√ľr Naturliebhaber und Outdoor-Fans! Die entlegene Vulkaninsel besticht mit einer imposanten K√ľste, endlosen Weiten und atemberaubenden Naturph√§nomenen wie Geysire, Wasserf√§lle, Vulkankrater und bizarren Felsenformationen.
Kreuzfahrtschiffe mit Island als Reiseziel starten von Deutschland aus in Hamburg, Kiel, Bremerhaven und Warnem√ľnde.

Beste Reisezeit: Juni bis September

H√§fen entlang der Isl√§ndischen K√ľste

Reykjavik – historische Viertel A√įalstr√¶ti und Su√įurgata, Kirche Hallgr√≠murs, moderne Stahlskulptur S√≥lfar und der Thingvellir Nationalpark (UNESCO Weltnaturerbe) Blaue Lagune auf Vestmannaeyjar
Hafnarfj√∂dur – von Elfen bewohnte Lavah√ľgel, Wikinger Dorf, Thermalb√§der und Kleifarvatn-See
Hverager√įi – hei√üe Thermalquellen von Reykjadalur
Eskifj√∂r√įur – Fischerdorf umgeben von den beeindruckenden Bergen der Ostfjorde, Berg Holmatindur und Seefahrtsmuseum
Isafj√∂r√įur – alte H√§user im traditionellen Baustil, Maritimes Museum sowie Wander- und Kanutouren im Gebiet der Westfjorde
Akureyri – Eyjafjord, M√Ĺvatn-See mit Naturb√§dern und die vulkanische Felsenformation Dimmuborgir
Sey√įisfj√∂r√įur ‚Äď Sey√įisfj√∂r√įur Fjord mit der gleichnamigen Fischerstadt in der Region Austurland im Osten Islands, H√§user aus dem 20. Jahrhundert und Kunstausstellungen

Expeditionskreuzfahrten nach Island, Grönland, Norwegen und Britische Inseln

Die meisten Veranstalter, darunter AIDA, Hapag-Lloyd Cruises, MSC Kreuzfahrten und Seabourn beschr√§nken ihre Reiserouten nicht nur auf Island. H√§ufig entdecken die Passagiere Island zusammen mit Gr√∂nland, den Schottischen Inseln oder der norwegischen K√ľste samt den Lofoten, Spitzbergen und dem Nordkap. Beliebte Reedereien wie z.B. AIDA bieten sogar Transatlantik-Routen von Hamburg √ľber Island und Kanada bis nach New York an.

F√ľr eine Island Kreuzfahrt¬†ab Deutschland m√ľssen die Reisenden auf jeden Fall viel Zeit mitbringen. Denn i.d.R. dauert eine Schiffsreise ab einem deutschen Hafen zwischen 12 und 22 Tage. Auch Kreuzfahrt-Angebote mit 31 bis 38 Reisetagen stehen Island-Fans zur Auswahl, die in die atemberaubenden Landschaften des Nordlandes eintauchen und mit allen Sinnen genie√üen wollen. Wer sich dagegen eine 6- bis 10-t√§gige Island Kreuzfahrt w√ľnscht, w√§hlt am besten Dublin oder Reykjavik als Starthafen aus.

Bei Transatlantik und Norwegen Kreuzfahrten wird Island √∂fter als Zwischenstopp gew√§hlt und im Angebot der¬†Reedereien¬†AIDA, Costa Kreuzfahrten, Hansa Kreuzfahrten, Phoenix oder Du Ponant findet sich eine gro√üe Auswahl verschiedener Kreuzfahrtrouten f√ľr Island und Nordeuropa.

Karte Island Kreuzfahrten

Die isl√§ndische¬†Hauptstadt Reykjavik¬†in unmittelbarer N√§he zum Atlantischen Ozean k√∂nnen Sie der Island Kreuzfahrt zahlreiche kulturelle H√∂hepunkte abgewinnen. Die Universit√§tsstadt ist n√§mlich nicht nur ber√ľhmt f√ľr ihren Hochseehafen, sondern beherbergt auch eine interessante Museumslandschaft.¬† Welche landschaftlichen Reize die nordische Metropole mitbringt, entdecken Sie bei einem Abstecher zum¬†Tj√∂rnin¬†‚Äď einem malerischen See inmitten der Stadt.

Alle Orte, die Sie im Rahmen einer Island Kreuzfahrt kennen lernen k√∂nnen, befinden sich inmitten einer¬†Landschaft der Kontraste. Wasser, Eis und Feuer verschmelzen zu ber√ľhmten und einzigartigen Naturwundern und rings um die Insel befindet sich eines der gr√∂√üten Terrains f√ľr¬†Walbeobachtungen.

Von √ľppiger Vegetation bis in die tiefste Ein√∂de ‚Äď Island bietet von den K√ľsten bis zum Hochland eine gro√üe Bandbreite an Flora und Fauna. H√§tten Sie beispielsweise gedacht, dass so kurz vorm n√∂rdlichen Polarkreis Bananen wachsen k√∂nnen? Die¬†Erdw√§rme¬†der Vulkaninsel macht’s m√∂glich! Von vulkanischen Aktivit√§ten unter der Erdoberfl√§che profitieren Kreuzfahrer beim Besuch der¬†Blauen Lagune¬†(Bl√°a L√≥ni√į), wo Sie ein hei√ües Bad nehmen k√∂nnen.

Bei Ausfl√ľgen in die hiesigen¬†Nationalparks¬†werden Sie so manche weitere Besonderheit Islands entdecken. Auf dem Gebiet des Gletschers Vatnaj√∂kull erheben sich zahlreiche Naturwunder Islands. Der gleichnamige Nationalpark umfasst seit 2008 die Gebiete des J√∂kuls√°rglj√ļfur-Nationalparks und des Skaftafell-Nationalparks.