Hamburg Cruise Days 2023 – Infos & Tipps

Dienstag, 1. August 2023

Vom 8. bis 10. September wird im Hamburger Hafen wieder gefeiert: Für die Besucherinnen und Besucher der 9. Auflage der Hamburg Cruise Days steht ein breit gefächertes Angebot bereit. Schon einige Tage zuvor wird Hamburg mit der Ausrichtung führender Fachmessen zur Metropole für die Kreuzfahrtbranche. Doch was sind nun die Highlights der Hamburg Cruise Days?

MARITIMES FLAIR UND JEDE MENGE KREUZFAHRTSCHIFFE

An allen Veranstaltungstagen wird es nicht an Unterhaltung und Information rund um Kreuzfahrten mangeln – egal ob an Land oder auf dem Wasser. Die Hamburg Cruise Days gelten nicht umsonst als eines der schönsten „Kreuzfahrtfestivals“.

Premium-Partner des Events ist erneut AIDA Cruises. An Land wird sich das Kreuzfahrtunternehmen mit einer attraktiven „Urlaubswelt“ präsentieren. Das Besondere in diesem Jahr: 95 Prozent dieser AIDA Urlaubswelt bestehen aus wiederverwertbaren Materialien. Damit setzt AIDA Cruises ein wichtiges Zeichen für mehr Nachhaltigkeit.

Kreuzfahrten nachhaltig gestalten

Die wichtige Rolle des Nachhaltigkeitsthemas wird auf den Hamburg Cruise Days ebenso präsent sein wie zuvor auf den Fachmessen. Die vertretenen Reedereien haben sich wieder einiges einfallen lassen, um aktuelle Entwicklungen und neue Innovativen fachlich, multimedial oder auch spielerisch an die Besucherinnern und Besucher heranzutragen. Zudem haben die Verantwortlichen der Hamburg Cruise Days bei der Planung und Umsetzung ein spezielles Nachhaltigkeitskonzept im Blick, zum Beispiel mit besonderem Augenmerk auf ein gutes Abfallsystem während der Veranstaltungstage.

Kreuzfahrtschiffe bei den Hamburg Cruise Days 2023

Bekannte Ozeanriesen, spektakuläre Schiffe fĂĽr Hochseekreuzfahrten und innovative Flusskreuzfahrtschiffe – Freuen Sie sich auf neun Kreuzfahrtschiffe, die während der Veranstaltungstage zu Gast in Hamburg sind:

Event-Highlights im KurzĂĽberblick

Bereits am Freitagabend erwartet alle Gäste der Hamburg Cruise Days ein besonderes Event. Unter dem Titel „Rhapsody in Blue“ wird der Hamburger Hafen im markanten Blau (Blue Port Hamburg) in Szene gesetzt, ebenso die Vasco da Gama (nicko cruises).

Am Samstag wird speziell zur großen Schiffsparade ein Besucheransturm erwartet. Hier sollen nach aktuellem Planungsstand fünf der neun Kreuzfahrtschiffe elbabwärts fahren, begleitet von Musik und Moderation an Land. Sehr wahrscheinlich wird die AIDAprima die Parade anführen. Unter den teilnehmenden Schiffen sind zudem Mein Schiff 6, MS Sans Souci, World Voyager und Vasco Da Gama. Krönender Abschluss wird wieder ein Feuerwerk sein.

Kreuzfahrt-Erlebniswelt – Entertainment für jedermann

Auf dem Gelände zwischen Elbphilharmonie und Landungsbrücken wird den Besucherinnen und Besuchern jede Menge geboten. Egal ob Groß oder Klein: Hier gibt es in Sachen Unterhaltung, Mitmach-Aktionen, Gastronomie, Kultur und Reisetipps einiges zu entdecken. Mit Informationsangeboten sind insbesondere die Reedereien AIDA Cruises, TUI Cruises, MSC Kreuzfahrten, nicko cruises und Cunard Line vertreten.

Auf nach Hamburg!

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen spannenden Aufenthalt in der Hansestadt, wenn Sie die Hamburg Cruise Days 2023 live miterleben möchten. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:

https://www.hamburgcruisedays.de/
https://www.hamburg.de/blue-port-hamburg/